Medienpraktikum für Schüler/innen / Tandempraktikum

Ab 2016 bieten wir auch Tandempraktika an: Junge Geflüchtete leisten ihr Betriebspraktikum zusammen mit länger hier lebenden Schüler/innen ab. Neben Mediengestaltung, Teamarbeit und Betriebserfahrung spielt die Förderung des Spracherwerbs im Tandempraktikum eine Rolle.

Ein Schülerpraktikant absolviert gemeinsam mit einem minderjährigen Flüchtling ein zweiwöchiges „Tandem-Praktikum“. Im Team lernen sie den Beruf des Mediengestalters resp. der Mediengestalterin Bild und Ton kennen und fördern zusätzlich ihre Sozial- und Sprachkompetenzen.

Unser Haus der Medienbildung bietet Medienpraktika im Bereich Video und/oder Radio an. Ein Team von Schülerpraktikanten und Schülerpraktikantinnen gestaltet eigene Fernseh- und/oder Radiosendungen. Vorkenntnisse  werden keine erwartet! Dabei erhalten Schüler/innen Einblicke in folgende Berufsfelder:

  • Mediengestalter/in Bild und Ton
  • Kameramann/-frau
  • Fernseh- und/oder Radioredakteur/in
  • Editor
  • Moderator/in

Zu den Aufgaben der Schülerpraktikanten/innen gehören die Konzeption und Planung der Sendung, der Umgang mit Videokamera und/oder Aufnahmegerät, das Führen von Interviews, Musikauswahl, Tonaufnahme, Moderation und Schnitt. Das Medienpraktikum dauert 1 oder 2 Wochen und wird vom OK-TV Ludwigshafen und vom Haus der Medienbildung gemeinsam durchgeführt.

  • Förderung von SprachkompetenzenFörderung von Medienkompetenzen
  • Entwicklung niedrigschwelliger Angebote für Menschen mit geringen Sprachkenntnissen
  • Audio Arbeit mit Audio-Aufnahmegeräten und Audio-Schnitt mit Audacity und Veröffentlichung auf dem Internet-Radio-Portal www.edura.fm
  • Video-TV-Arbeit mit Recherche, Drehbuch / Storyboard Technik, Grundlagen der Video-Kamera-technik , Grundlagen des Drehs mit der Videotechnik, Schnitt mit geeigneter Video-Schnitt-Software (Adobe Premiere)
  • aus den Tandempraktika heraus soll ein eigenes Videomagazin entstehen, das auf einem YouTube Kanal veröffentlicht  wird.

Kontakt: Markus Horn | Tel.: 0621-963 49 80 | Mail: horn(at)medienundbildung.com