„Job-TV“ in der BBS II Ludwigshafen

Seit Anfang 2008 ist Mario DiCarlo mit seinem Projekt „Job TV“ an der Berufsbildenden Schule Technik II in Ludwigshafen tätig.

Ziel von „Job-TV“ war es bisher, die Schüler einer Berufsfachschulklasse im Bereich Medientechnik in zwei vorbereitenden Workshops zunächst als Videoreporter zu trainieren und sie dann die Projektausstellung „Fit für die Ausbildung 2008“ an der BBS II in Ludwigshafen per Video dokumentieren zu lassen.

Nachdem die zwei Workshops durchgeführt worden waren, dokumentierten am 16.02.2008 drei Videoteams die Ausstellung und machten Interviews. Die Schüler waren von der Projektidee schnell begeistert und beteiligten sich mit viel Freude und Spaß an der Sache.

Das an diesem Tag gedrehte Material wird von den Schülern selbst zu kleinen Beiträgen geschnitten und als „Job-TV“ Magazin im Offenen Kanal und an der Schule „ausgestrahlt“ werden.  Die Schüler erhalten vom Magazin eine DVD die sie ihrem Bewerbungsunterlagen beilegen können.