www.jurelu.de: Websiteerstellung für das Haus des Jugendrechts mit Schülerbeteiligung

Das Ludwigshafener Haus des Jugendrechts, kurz JuReLu, ist ein Kooperationsmodell von Jugendhilfe in öffentlicher und freier Trägerschaft, der Polizei und der Staatsanwaltschaft in enger Zusammenarbeit mit dem Amtsgericht Ludwigshafen. medien+bildung.com erarbeitete das inhaltliche Konzept der gemeinsamen Website in einem Workshop mit allen beteiligten Einrichtungen. Stefan Mayr bildete mit Schülern der Wittelsbach-Realschule plus eine Gruppe, die für die Website Videointerviews und einen Text erarbeitete. Die verwendeten Fotos entstanden im Rahmen eines Praktikums. Im September 2011 wurde die Website im Rahmen der jährlichen Pressekonferenz des JuReLu vorgestellt. Eine Mitarbeiterin des Hauses des Jugendrechts erhielt eine kurze Schulung und fungiert jetzt als Redakteurin der Website. Unter dem Menüpunkt "Medienprojekt" können auch zukünftig Ergebnisse von Präventionsprojekten mit Jugendlichen eingestellt werden.

www.jurelu.de