Speyerpedia

Am 10. Februar 2011 beschloss der Begleitausschuss der Stadt Speyer im Programm STÄRKEN vor Ort, das Projekt "SpeyerWiki" von medien+bildung.com zu fördern. Kooperationspartner sind die Burgfeldschule - Realschule plus - und die Schule im Erlich, beide in Speyer-West.

Das Projekt ist auf 2011 begrenzt und wird in 2 AGs in den beiden Schulen durchgeführt. Unter dem Namen www.speyerpedia.de ging das Stadtwiki für Speyer im Frühjahr 2011 online. Die ersten Beiträge werden von den beiden Schul-AGs produziert.

Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen und -einrichtungen, aber auch interessierte Jugendliche können sich mit eigenen Themen und Beiträgen an speyerpedia beteiligen!

www.speyerpedia.de wird im Rahmen des Programms STÄRKEN vor Ort durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), den Europäischen Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union und die Stadt Speyer gefördert.