Mit 11 Wörtern zum Ziel – Elfchen schreiben

Elfchen sind kurze Gedichte mit immer 11 Wörtern.

Variante 1)
 Schreibe zuerst ein Elfchen zu einem Thema.
Erstelle dazu mit dem Handy eine Bildreihe mit 5 Fotos.

Variante 2)
Du kannst auch erst die Fotos machen – vielleicht hast Du auch schon welche auf Deinem Handy? Schreibe dann ein Elfchen zu Deinen Bildern.

1 Wort, ein Wie-Wort (Adjektiv) oder ein Hauptwort (Nomen).
2 Wörter, eine Beschreibung, die zu dem ersten Wort passt.
3 Wörter, Was geschieht? Wo passiert etwas? Wer ist dabei? Was macht die Person?
4 Wörter, Wie sind meine Gefühle dazu? Gibt es ein Ergebnis aus der Handlung?
1 Wort,Wie geht die Geschichte aus? Welches Wort passt jetzt gut zum Elfchen?

Ideen zum Weitermachen:

  • Die Elfchen werden in der Gruppe vorgelesen!
  • Die Fotos werden per Bluetooth übertragen verschickt – rate, welche Bilder zu welchem Elfchen gehören!
  • Die Fotos werden mit dem Elfchen ausgestellt.
  • Du veröffentlichst Elfchen und Fotos in einem eigenen Weblog!
  • Veröffentliche Dein Elfchen im Netz – zum Beispiel als Cellcast!
  • Höre dir Elfchen an auf www.cellcast.de/elfchenausmainz.de!