ReporterKids schauen hinter die Kulissen

Wie arbeitet ein Feuerwehrmann? Wie werden die S-Bahn-Züge gewartet? Wie lernt man segelfliegen? Wie sieht eine Moschee von innen aus?

Die ReporterKids sind in Kleingruppen mit Kamera, Mikrofon und vielen Fragen bewaffnet unterwegs. Sie besuchen unbekannte und meist verschlossene Orte wie z.B. Polizei, Feuerwehr, Zirkus, Rathaus, Zoo, Bäckerei. Sie schauen hinter die Kulissen und filmen kurze Reportagen, die in einer eigenen Sendung im Offenen Kanal zu sehen sind.

ReporterKids ist ein Projekt von medien+bildung.com, das 2007 in Zusammenarbeit mit dem Offenen Kanal Ludwigshafen gestartet wurde.

ReporterKids ist eine Magazinsendung im Offenen Kanal Ludwigshafen - eine Sendung für Kinder von Kindern, die von MedienpädagogInnen begleitet und unterstützt werden.

4 bis 6 kurze Reportagen werden zu einer Sendung zusammengesetzt – auch die ModeratorInnen der kompletten Sendungen sind Kinder. Die Sendungen werden auch in benachbarten Offenen Kanälen gezeigt und als DVD an die ReporterKids und die Partner verteilt.

hier geht's weiter: