Kinderzukunftsdiplom 2009

Action, Spaß, und Wissen für Kinder in Ludwigshafen von 8 bis 12 Jahren

Radio machen macht Spaß - mit Mikrofon und digitalem Aufnahmerekorder produzierten Kinder interessante Interviews zum Thema: Wer weiß etwas darüber, wie Ludwigshafen – Deutschland – die Welt in 20 Jahren aussehen wird? Welche Zukunft haben wir uns gewünscht? Wir  fragten Menschen auf der Straße, die uns spannende und witzige Antworten gaben. Was essen wir in 20 Jahren? Welche Sprache sprechen wir? Welche Häuser bewohnen wir? Wie bewegen wir uns fort? Wie sehen unsere Autos aus? Das und vieles mehr haben wir erforscht.

Die KinderRadioReporter waren am Freitag, dem 3. Juli 2009 vom Haus der Medienbildung unter der Leitung des Medienpädagogen Markus Horn das erste Mal unterwegs und haben gleich ein Claim für ihren Jingle gefunden: „Hier haben Kinder das Sagen!“.

Das erste Ludwigshafener Kinderzukunftsdiplom ist erfolgreich im Juni 2009 an den Start gegangen. Kinder zwischen 8 und 12 Jahren sind eingeladen, an einer Reihe von mehrstündigen bis maximal eintägigen Veranstaltungen noch bis September 2009 teilzunehmen. Wer bei mindestens 4 Terminen dabei ist, bekommt jeweils einen Stempel als Bestätigung in sein Programmheft, und kann dann im Herbst sein „Kinderzukunftsdiplom“ bei einer Feier entgegen nehmen.
Das Kinder-Zukuftsdiplom 2009 ist eine Aktion der Initiative Lokale Agenda21 Ludwigshafen (ILA) e. V. in Kooperation mit vielen Ludwigshafener Veranstaltern.