Neu: Jugendredaktion „Check Up“ im Offenen Kanal Haßloch

Ende Januar 2008 hat die Jugendredaktion „Check Up“ in Haßloch ihre Arbeit aufgenommen. Die bisher 4 Jugendlichen im Alter von 13 und 14 Jahren aus Haßloch und Umgebung, die sich regelmäßig in den Räumlichkeiten des Offenen Kanals treffen, werden von der Medienpädagogin Lena Monka (medien+bildung.com gGmbH) betreut und ausgebildet.

Da sich die junge Redaktion noch in der Aufbauphase befindet, werden weitere Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren gesucht, die Lust haben, einen Fernsehstudiobetrieb kennen zu lernen oder eigene Fernsehbeiträge zu produzieren.

Vor den Osterferien hat die Gruppe die Aufnahmen für ihren Trailer abgedreht, die jetzt geschnitten werden können. In den Osterferien hat die Jugendredaktion die Arbeit an ihrem ersten größeren Beitrag aufgenommen. Das Thema lautet „Freizeitmöglichkeiten und Treffpunkte für Jugendliche in Haßloch“. Recherchiert und geplant haben die Jugendlichen den Beitrag teilweise schon vor den Ferien. An den drei längeren Drehtagen im März konnten zahlreiche Interviews und Aufnahmen im Holiday-Park sowie vor dem Badepark fertig gestellt werden. Für die nächste Zeit steht noch der Besuch des Kinder- und Jugendtreffs „Blaubär“, des Sportplatzes an der Kurpfalzschule sowie des Skateparks an.
Alle Schritte der lokalen Fernsehproduktion, wie z.B. Recherche und Planung von Sendebeiträgen, Kameraführung und Schnitt werden dabei eigenständig von den jungen Redakteur/-innen übernommen. Unterstützt und betreut wird die Gruppe von der Medienpädagogin Lena Monka, die sowohl während der wöchentlichen Redaktionssitzungen als auch während der Produktion jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht. Wer Interesse hat, bei der Jugendredaktion mitzuwirken oder wer den Jugendlichen einfach mal bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen möchte, ist herzlich eingeladen vorbeizukommen! Die Redaktionssitzungen sind immer dienstags von 14.30 bis 16.30 Uhr im Offenen Kanal Haßloch, Leo-Loeb-Straße 4. In den Osterferien dreht die Gruppe drei Tage am Stück; nämlich von 25. bis 27. März 2008 jeweils ab 10 Uhr. Auch hier sind Interessenten jederzeit willkommen!

Kontakt zur Jugendredaktion „Check Up“:
Lena Monka (Medienpädagogin, medien+bildung.com gGmbH)
monka@medienundbildung.com
Tel.: 0170/9745519