17.09.2007

14/2007 - medien+bildung.com: Sprungbrett-Reporter gesucht

Der „Sprungbrett-Reporter“-Ausweis ist die VIP-Card für die Ausbildungs- und Studienmesse „Sprungbrett“, die am 7. und 8. September 2007 in der Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle stattfindet.

medien+bildung.com: Sprungbrett-Reporter gesucht


Ludwigshafen, 23. August 2007

Der „Sprungbrett-Reporter“-Ausweis ist die VIP-Card für die Ausbildungs- und Studienmesse „Sprungbrett“, die am 7. und 8. September 2007 in der Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle stattfindet. „Sprungbrett-Reporter“ sind 4 Stunden an einem der Ausstellungstage mit Kamera und Mikrofon unterwegs und haben dabei die Chance, Vertreter von Firmen, Schulen und Bildungseinrichtungen exklusiv zu befragen und die Messe-Athmosphäre in Bildern und Tönen einzufangen.

medien+bildung.com und der Offene Kanal Ludwigshafen sind 2007 gemeinsam mit einem Messestudio vor Ort, in dem Interviews und Berichte produziert werden. medien+bildung.com ist die neu gegründete Bildungstochter der in Ludwigshafen ansässigen Landesmedienanstalt LMK und ist ständig in mehr als 50 Schulen in Rheinland-Pfalz tätig. Workshops, Multimedia-Schülerpraktika und die Jugendredaktion gehören zum Angebot des Hauses der Medienbildung, das medien+bildung.com in Ludwigshafen etabliert hat. Der Offene Kanal ist Ludwigshafens Bürger- und Ausbildungsfernsehen und erreicht eine Viertelmillion Zuschauer in der Vorderpfalz. Mehrere Mediengestalter Bild und Ton lernen in der Prinzregentenstraße ihren abwechslungsreichen Beruf.

medien+bildung.com sucht für die Ausbildungs- und Studienmesse zehn Sprungbrett-Reporter: Interessierte Jugendliche, die an einem der beiden Ausstellungstage vor Ort Fernsehen produzieren wollen. Die 10 Sprungbrett-Reporter arbeiten mit digitalen Kameras, führen Interviews, moderieren und schneiden und erleben damit den Berufsalltag von Mediengestaltern und Nachwuchsjournalisten. Die entstandenen Beiträge werden zeitnah im Offenen Kanal gesendet.

Wer Interesse hat, am 7. oder 8. September einen halben Tag als Sprungbrett-Reporter im Messestudio in der Friedrich-Ebert-Halle zu erleben, kann sich beim Offenen Kanal bewerben. Bitte gib Deinen Namen, Deine Adresse, Dein Alter, eine Telefonnummer und, falls vorhanden, eine e-Mailadresse an sowie den Ausstellungstag (7. oder 8. September 2007), an dem Du als Sprungbrett-Reporter dabei sein möchtest.

Die Kontaktadresse:
medien+bildung.com, Haus der Medienbildung, z. H. Katja Mayer, Prinzregentenstr. 48, 67063 Ludwigshafen, Tel. (0621) 524064, e-Mail katja.mayer(at)ok-lu.de 


Ansprechpartner:
Hans-Uwe Daumann
daumann(at)medienundbildung.com
medien+bildung.com gGmbH
Turmstr. 10, 67059 Ludwigshafen
Tel: 0621 – 52 02 258  Mobil: 0151 – 12 70 46 31