21.05.2014 | "An die Tablets, fertig, los!" in Gera

Am 12. und 13. Mai 2014 hieß es für eine dritte und vierte Grundschulklasse im Rahmen des Filmfestivals "Goldener Spatz" in Gera: An die Tablets, fertig, los!

21.05.2014 | medientriXX in Kandel

Am 14. Mai 2014 drehte sich für die Drittklässler/innen der Ludwig-Riedinger-Grundschule alles um das kleine Gespenst Gregor, Freundschaft und Gefühle.

 

05.02.2014 | Ausbildungstag für Gespensterjäger

Am 29. Januar 2014 erprobten 24 Edenkobener Schüler/innen die kreativen Einsatzmöglichkeiten des Tablets im Unterricht.

26.01.2014 | medientrixx in Neuwied

Auch an der Grundschule St. Georg in Neuwied-Irlich hieß es am 14. November 2013 „Auf die Tablets, fertig, los!“.

 

05.12.2013 | medientrixx in Kirchheim

Mit "An die Tablets, fertig, los!" gastierten Karen Schönherr und Jessika Losing in der Grundschule in Kirchheim an der Weinstraße.

05.12.2013 | Medientrixx auch in Frei-Laubersheim

Ein weiterer medientrixx-Workshop fand am 19.11.2013 in der Grundschule in Frei-Laubersheim statt.

 

An die Tablets, fertig, los!

"An die Tablets, fertig, los!" - unter dieser Devise starteten die Medienpädagoginnen Maren Risch und Katja Mayer am 12.11.2013 in der Pestalozzischule in Ingelheim zum ersten Mal einen "medientrixx-Projekttag". Thema des Pilot-Workshops: Bücher aus dem Deutschunterricht werden zu digitalen Geschichten. Mit den beiden Medienspezialistinnen erfindet die Grundschulklasse von Marc Lamberti an einem Schultag die Kinderbücher neu. Mithilfe der zur Verfügung gestellten Tablets und einiger schnell zu erlernender Medientricks können die Schulkinder die Geschichten kreativ weiter- oder nacherzählen.

Mehr zu medientriXXX

Wie denken Lehrer/innen über Tablets im Unterricht?